Tierethik

Tierethik

Dokumentarfilm - Bertram Verhaag - Deutschland 2014

Laufzeit: 24 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

9 Bewertungen

Beschreibung

Der Film reflektiert die moralischen Fragestellungen, die sich aus der Beziehung zwischen Mensch und Tier ergeben. Im Zentrum steht dabei die Frage, inwieweit Tiere für menschliche Interessen genutzt werden dürfen. Mit dem Theologen Dr. Rainer Hagencord und dem Landwirt Karl Ludwig Schweisfurth werden zwei Kritiker der Massentierhaltung porträtiert, die zu jeweils unterschiedlichen Schlussfolgerungen gelangen. Straßeninterviews ergänzen das breite Spektrum an Meinungen zum Thema Tierethik. Darüber hinaus werden unterschiedliche tierethische Positionen und ihre praktischen Konsequenzen dargestellt.

Der Film und das Begleitmaterial möchten dazu anregen, eigene Einstellungen und Gewohnheiten zu hinterfragen und eine bewusste Haltung im Umgang mit Tieren einzunehmen.

Weiterführende Links

Trailer


Details

Genre: Dokumentarfilm
Schlagworte: Moral, Tiere, Schöpfung, Alltagsethik, Tierrechte, Verantwortung, Lebensmittel, Ethik, Massentierhaltung, Bewahrung der Schöpfung, Konsum, Landwirtschaft
Adressaten: Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend, Hauptschule/Mittelschule, Realschule, Gymnasium (S1), Berufsschule, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung, Fort- und Weiterbildung