Wie im Himmel

Wie im Himmel

Originaltitel: Så som i himmelen

Spielfilm - Kay Pollak - Schweden 2005

Laufzeit: 133 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - FSK ab 12 freigegeben

58 Bewertungen

Beschreibung

Der weltberühmte Dirigent Daniel Dareus kehrt nach einem schweren Kollaps in sein schwedisches Heimatdorf zurück. Eigentlich wollte er sich von der Welt zurückziehen, doch als er das Amt des Kantors antritt, findet er über seine Leidenschaft für die Musik auch zu den Menschen zurück. Bei seiner Arbeit mit dem bunt zusammengesetzten Chor der kleinen Gemeinde entfaltet sich vor ihm allmählich ein ganzer Mikrokosmos menschlicher Sorgen und Nöte. Er lernt die lebenslustige Lena kennen und zusammen überwinden sie Einsamkeit und die Angst vor menschlicher Nähe. Obwohl Daniels Arbeit mit dem Chor überaus erfolgreich ist, scheinen ihn die Dorfbewohner nicht als vollwertiges Mitglied zu akzeptieren. Als er versucht, eine Frau vor deren gewalttätigem Ehemann zu schützen, steht er den Ängsten und Feinden seiner Vergangenheit leibhaft gegenüber. (Auch musikalisch ist dieser Chorfilm ein Meisterstück.)

Trailer


Details

Genre: Spielfilm
Schlagworte: Identität, Selbstfindung, Selbstverwirklichung, Gemeinschaft, Kirche, Konflikte, Solidarität, Frauen, Musik, Filmmusik, Kino, Sinnfragen, Liebe, Einsamkeit, Entfremdung, Gemeinde, Partnerschaft, Religion, Glück, Schuld, Ehe, Eifersucht, Integration
Adressaten: Jugendarbeit, Erwachsenenbildung, Hauptschule/Mittelschule, Sek. II - schulartübergreifend, Realschule