Woyzeck

Woyzeck

Spielfilm - Werner Herzog - Deutschland 1979

Laufzeit: 82 Minuten

Empfohlen: ab 16 Jahren - FSK ab 16 freigegeben

0 Bewertung

Beschreibung

Eine kleine Garnisonsstadt, Mitte des 19. Jahrhunderts: Der Füsilier Franz Woyzeck muß durch allerlei Nebentätigkeiten zusätzlich Geld verdienen, um Marie und sein uneheliches Kind zu ernähren. Sein Hauptmann macht sich lustig über ihn, dem Arzt dient er als Versuchsobjekt. Er bringt Marie das Geld, ohne sein Kind anzuschauen, und hetzt weiter. Marie hintergeht ihn mit dem feschen Tambourmajor. Vom Hauptmann und vom Arzt erfährt der ahnungslose Woyzeck die bittere Wahrheit. In seiner Eifersucht ersticht er Marie, den einzigen Menschen, von dem er Zuwendung erfuhr. Dann geht er in den Teich, um seine Hände vom Blut zu reinigen, immer tiefer hinein, bis er ertrinkt. Der Film ist eine weithin vorlagegetreue Verfilmung des berühmten Dramenfragments von Georg Büchner.

Trailer


Details

Genre: Spielfilm
Schlagworte: Gesellschaft, Literatur, Unterhaltung
Adressaten: Gymnasium (S2), Sek. II - schulartübergreifend

Als Online-Medium verfügbar bei folgenden Medienzentralen

Im Verleih bei folgenden Medienzentralen