Protestanten zwischen Kreuz und Hakenkreuz

Protestanten zwischen Kreuz und Hakenkreuz

Dokumentarfilm - Jutta Neupert - Deutschland 2008

Laufzeit: 68 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

14 Bewertungen

Beschreibung

Das Medium bietet eine Einführung in die historische Situation der Protestanten zwischen Kreuz und Hakenkreuz und beleuchtet die stets aktuelle Frage nach Anpassung und Widerstand. -- Inhalt: 1) Porträts von drei evangelische Christen, die sich der Anpassung an und in das NS-System verweigerten: Friedrich von Praun, Hans Leipelt und Werner Sylten. / 2) Ein Dokumentarfilm zeichnet exemplarisch Leben und Wirken des bayerischen Landesbischofs Hans Meiser nach und stellt es zur Diskussion. / 3) Die Zeit nach 1945 wird unter anderem mittels Denkmälern zu Ehren Dietrich Bonhoeffers thematisiert.

Weiterführende Links


Details

Genre: Dokumentarfilm
Schlagworte: Nationalsozialismus, Kirchengeschichte, Protestantismus, Lebensbilder, Widerstand, Neuzeit, Drittes Reich, bekennende Kirche, Biografien, Mut, Zivilcourage, Glaube
Adressaten: Berufsschule, Erwachsenenbildung, Fort- und Weiterbildung, Gemeindearbeit, Gymnasium (S1), Hauptschule/Mittelschule, Jugendarbeit, Realschule, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend