Der wundersame Katzenfisch

Der wundersame Katzenfisch

Originaltitel: Los insólitos peces gato

Spielfilm - Claudia Sainte-Luce - Frankreich, Mexiko 2013

Laufzeit: 87 Minuten

Empfohlen: ab 16 Jahren - FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung

0 Bewertung

Beschreibung

Die Tragikomödie erzählt vom Erwachsenwerden junger Frauen und lotet angesichts der tödlichen Krankheit AIDS die Grenzen familiären Zusammenhalts aus.

Die 22-jährige Claudia lebt alleine in Guadalajara, Mexiko. Als sie mit einer Blinddarmentzündung im Krankenhaus landet, lernt sie Martha kennen, eine alleinerziehende Mutter von vier Kindern, die trotz ihrer AIDS-Erkrankung voller Lebensfreude ist. Als Martha Claudia nach ihrer OP einsam nach Hause gehen sieht, lädt sie die junge Frau zu sich nach Hause ein. Ohne viel Aufhebens wird Claudia Teil von Marthas eigenwilliger, turbulenter Familie, in der sie erstmals Zusammenhalt, Spaß und gemeinsame Mahlzeiten erlebt. Zunächst ist die junge Einzelgängerin vom lebhaften Haushalt überfordert, fühlt sich der Familie aber bald zugehörig und wächst langsam in die Rolle der Ersatzmutter hinein. Als Martha auf einer gemeinsamen Reise ans Meer zusammenbricht, steht Claudia plötzlich vor der Frage, sich vollends in die Familie zu integrieren. Sie entscheidet sich, die Verantwortung für die Kinder zu übernehmen, auch nach dem Tod der Mutter.

Trailer


Details

Genre: Spielfilm
Schlagworte: Aids, Krankheit, Familie, Freundschaft, Lebensfreude, Verantwortung
Adressaten: Gymnasium (S2), Erwachsenenbildung, Berufsschule, Sek. II - schulartübergreifend

Als Online-Medium verfügbar bei folgenden Medienzentralen

    Zur Zeit nicht als Online-Medium verfügbar.

Im Verleih bei folgenden Medienzentralen