Sengelmann sucht Pfingsten

Sengelmann sucht Pfingsten

Reihe: Feiertag!

Dokumentarfilm - Rainer Blank - Deutschland 2014

Laufzeit: 29 Minuten

Empfohlen: ab 10 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

12 Bewertungen

Beschreibung

In der Bibel ist von einem "Pfingstwunder" die Rede, von Sprachengewirr, Zungenrede und Himmelserscheinungen. Ein sehr bedeutsames Ereignis scheint dahinter zu stecken. In der Heiligen Stadt wird mit Hilfe eines Rabbis, eines Archäologen und Historikers an mystischen Orten nach einer Antwort gesucht. Wo genau soll sich Gott den Jüngern offenbart haben? Der Gründungstag der christlichen Kirche ist Pfingsten. Petrus hat an diesem Tag die erste Predigt gehalten und eine Tradition ins Leben gerufen, die unmittelbar auf Pfingsten zurückgeht - und der die meisten von uns gefolgt sind: die Taufe.

Weiterführende Links

Trailer


Details

Genre: Dokumentarfilm
Schlagworte: Heiliger Geist, Kirchenjahr, Feste, Zungenrede, Taufe, Jahreskreis, Feiertage, Christentum, Sakramente, Firmung
Adressaten: Hauptschule/Mittelschule, Gymnasium (S1), Gymnasium (S2), Jugendarbeit, Konfirmandenarbeit, Sakramentenkatechese, Realschule, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend