Sengelmann sucht Ostern

Sengelmann sucht Ostern

Reihe: Feiertag!

Dokumentarfilm - Rainer Blank - Deutschland 2015

Laufzeit: 29 Minuten

Empfohlen: ab 10 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

9 Bewertungen

Beschreibung

Warum wird Ostern eigentlich gefeiert? Der Theologe Julian Sengelmann geht dieser Frage sowohl in Norddeutschland als auch in Jerusalem nach. Er fragt Menschen auf der Straße nach dem Sinn von Ostern, feiert mit einer Hamburger Familie zuhause und reist nach Israel, um in Jerusalem nach den Spuren der Oster-Ereignisse vor 2.000 Jahren zu suchen. Hinweise darauf, was das christliche Osterfest mit dem jüdischen Pessach-Fest zu tun hat, findet er dort.

Weiterführende Links


Details

Genre: Dokumentarfilm
Schlagworte: Passion, Israel, interreligiöser Dialog, Symbole, Kirchenjahr, Feste, Pessach, Brauchtum, Feiertage, Christentum
Adressaten: Hauptschule/Mittelschule, Gymnasium (S1), Gymnasium (S2), Jugendarbeit, Konfirmandenarbeit, Realschule, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend