Mayday Relay
Eine Dilemma-Geschichte für die Sekundarstufe

Mayday Relay

Kurzspielfilm - Florian Tscharf - Deutschland 2016

Laufzeit: 14 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

15 Bewertungen

Beschreibung

Max ist mit seiner Tochter Emily mit einer kleinen Segelyacht auf dem Mittelmeer unterwegs, als sie über Funk ein „Mayday“ empfangen – ein Boot ist in Not. Max ändert den Kurs, versucht einen Frachter per Funk zu erreichen, der vielleicht näher ist und besser helfen könnte. Schließlich befinden sich mehr als hundert Menschen auf dem havarierten Boot, vermutlich Flüchtlinge. Max selbst könnte nur einen Teil davon aufnehmen. Als klar wird, dass der Frachter nicht kommen wird, stehen die beiden vor einem moralischen Dilemma. Emily will unter allen Umständen helfen – doch Max beschließt, nicht weiter zu fahren, um ihre eigene Sicherheit zu gewährleisten. Er stellt den Motor ab.

Trailer


Details

Genre: Kurzspielfilm
Schlagworte: Flüchtlinge, Verantwortung, Gewissen, Kurzfilmkino, Dilemma, Ethik, Humanität, Werte, Nächstenliebe, Flucht
Adressaten: Jugendarbeit, Konfirmandenarbeit, Erwachsenenbildung, Berufsschule, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend