Die Reste meines Lebens

Die Reste meines Lebens

Spielfilm - Jens Wischnewski - Deutschland 2017

Laufzeit: 108 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung

4 Rezensionen

Beschreibung

Schimon ist ein Glückskind. In San Francisco hat er die Liebe seines Lebens gefunden und seine Leidenschaft für die Welt der Töne zum Beruf gemacht. Er ist überzeugt, dass es das Schicksal gut mit ihm meint. Doch als er zurück nach Deutschland zieht, verliert er alles. Trotzdem hält er an seiner positiven Lebenseinstellung fest und kämpft statt zu resignieren. Er scheint Recht zu behalten. Als er der lebensfrohen Milena begegnet, verliebt er sich Hals über Kopf und ist bereit für einen Neuanfang. In einer Achterbahnfahrt der Gefühle muss er herausfinden, ob es das Schicksal wirklich gut mit ihm meint. Eine Geschichte über Liebe, Verlust, Trauer und den tiefen Glauben an das Leben.

Weiterführende Links

Trailer


Details

Genre: Spielfilm
Schlagworte: Liebe, Trauer, Sinnfrage, Verlust
Adressaten: Erwachsenenbildung, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend

Als Online-Medium verfügbar bei folgenden Medienzentralen

Im Verleih bei folgenden Medienzentralen