Familie - Zwischen Geborgenheit und Konflikt

Familie - Zwischen Geborgenheit und Konflikt

Dokumentarfilm - Martin Nudow - Deutschland 2017

Laufzeit: 30 Minuten - 10 Bilder

Empfohlen: ab 12 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

6 Bewertungen

Beschreibung

Familienleben im 21. Jahrhundert ist von einer großen Vielfalt an Lebensentwürfen geprägt. Die Produktion porträtiert drei unterschiedliche Familien und stellt sowohl deren Alltag als auch damit einhergehende Herausforderungen dar. Thematisiert wird unter anderem das Spannungsfeld zwischen Geborgenheit und Konflikt, Familienformen der Gegenwart, Rollenbilder, Regeln im familiären Zusammenleben sowie die Bedeutung religiöser Überzeugungen. Ergänzend veranschaulicht ein historischer Überblick die Entwicklung der Familie von der Antike bis heute.

Weiterführende Links

Trailer


Details

Genre: Dokumentarfilm
Schlagworte: Familienformen, Homosexualität, Geschlechterrollen, Rollenbilder, Werte, Regeln, Patchwork-Familien, Ehe, Kinder, Rollenverhalten, Verantwortung
Adressaten: Hauptschule/Mittelschule, Gymnasium (S1), Jugendarbeit, Konfirmandenarbeit, Realschule, Sek. I - schulartübergreifend