Ernstfall Freiheit
Arbeiten an der Schleifung der Bastionen

Ernstfall Freiheit

Deutschland 2018

Sachbuch - 144 Seiten

Empfohlen: ab 16 Jahren

0 Rezension

Beschreibung

Noch immer ist in Theologie und Kirche die Frage nicht ausgestanden, was der Begriff der Freiheit meint Ebenso offen scheint die Frage zu sein, ob sich die Kirche auf das Denken einer Moderne einlassen kann, die sich vom Gedanken des Rechts auf individuelle Selbstbestimmung leiten will.
Das Buch reagiert auf eine Streitschrift von Karl-Heinz Menke mit dem Titel "Macht die Wahrheit frei oder die Freiheit wahr?". Die Frage ist prekär, denn sie berührt auch Fragen der Ökumene und ob ein nicht auf Religion gegründeter säkularer Rechtsstaat legitimiert werden kann. Die Antwort des Autors ist eindeutig: Freiheit ist als Prinzip anzuerkannen, und: Ein auf Freiheit setzende Moderne sollte endlich als Chance für ein dringend benötigtes neues Selbstverständnis der Kirche genutzt werden. Somit geht es in diesem Buch nicht um irgendeinen Streit, sondern um ganz grundsätzliche Fragen.


Details

Print-Genre: Sachbuch
Schlagworte: Gewissensfreiheit, Entscheidungsfreiheit, Autonomie
Adressaten: Erwachsenenbildung, Seniorenarbeit, Gemeindearbeit, Sek. II - schulartübergreifend

Als Online-Medium verfügbar bei folgenden Medienzentralen

    Zur Zeit nicht als Online-Medium verfügbar.

Im Verleih bei folgenden Medienzentralen