Schönheit
Wahrnehmung und Darstellung

Schönheit

Dokumentarfilm - Christiane Streckfuß - Deutschland 2017

Laufzeit: 25 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

2 Bewertungen

Beschreibung

Sie entsteht im Auge des Betrachters, dennoch ist sie messbar. Es gibt sie innen wie außen.
Die Schönheit ist ein uns umgebendes, flüchtiges Ideal.
Der Film zeigt, wie Schönheit gemessen und berechnet werden kann, wie sich die Schönheitsideale über die Jahre in Mode und Kunst gewandelt haben.
Auf die Schattenseiten geht er auch ein, wenn aus dem Willen schön zu sein ein Schönheitswahn wird.
Wie die Schönheit im Märchen konserviert wird, das zeigt die DVD abschließend.
Die verschiedenen Aspekte von Schönheit werden aus soziologischer Sicht ebenso beleuchtet wie aus Sicht einer jungen Schauspielerin, die für ihren Beruf ein Aussehen konservieren muss.


Details

Genre: Dokumentarfilm
Schlagworte: Schönheit, Schönheitsideale, Bildbearbeitung, Photoshop, digitale Medien, Kunst, Malerei, Gesellschaft, Menschenbild, Medien
Adressaten: Grundschule, Hauptschule/Mittelschule, Gymnasium (S1), Jugendarbeit, Sakramentenkatechese, Förderschule, Sek. I - schulartübergreifend

Als Online-Medium verfügbar bei folgenden Medienzentralen

Im Verleih bei folgenden Medienzentralen