Ich in der Zeit

Ich in der Zeit

Kurzspielfilm - Sophie Linnenbaum, Petros Silvestros, Sebastian Freisleder - Deutschland 2018

Laufzeit: 18 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

4 Rezensionen

Beschreibung

"Ich in der Zeit" ist ein zentrales Thema der beiden Kurzfilme PIX und Mike.

PIX (10 min., deutsch) zeigt schlaglichtartig aneinandergereihte Schlüsselmomente des Lebens und ihre fotografische Darstellung. Der Film thematisiert das Verhältnis von Wirklichkeit und Inszenierung und weist dabei vielfältige philosophische, ethische und medienpädagogische Bezüge auf.

Mike (8 min., deutsch und englisch) erzählt die Geschichte eines jungen Menschen, der seinen Bruder verloren hat und Schwierigkeiten hat dies wahrzunehmen und zu akzeptieren. Ein Film über Schuld, Verdrängung und die Bedeutung der Zeit.

Weiterführende Links


Details

Genre: Kurzspielfilm
Schlagworte: Identität, Biografien, Wirklichkeit, Endlichkeit, Selfie, Verdrängung, soziale Netzwerke, Veränderungen, Verlust, Trauer, Leben, Sampler, Kurzfilmkino
Adressaten: Hauptschule/Mittelschule, Gymnasium (S1), Gymnasium (S2), Erwachsenenbildung, Realschule, Berufsschule, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend