Just a normal Girl

Just a normal Girl

Reihe: Deutscher Menschenrechts-Filmpreis

Dokumentarfilm - Vanessa Ugiagbe, Yasemin Markstein - Deutschland 2018

Laufzeit: 25 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren

0 Rezension

Beschreibung

Vanessa soll als Kind beschnitten und zwangsverheiratet werden. Die Mutter flieht mit Vanessa und ihrem Bruder erst in eine andere Stadt im Nigeria, dann weiter nach Deutschland. Hier will sie nun endlich ein ganz normaler Teenager sein. Nach dem erlebten Leid wird aus Vanessa ein besonders aufgewecktes, fröhliches und mutiges Mädchen.


Details

Genre: Dokumentarfilm
Schlagworte: Menschenrechte, Beschneidung, Zwangsverheiratung, Flüchtlinge, Traditionen, Zukunftsperspektiven
Adressaten: Jugendarbeit, Erwachsenenbildung, Fort- und Weiterbildung, Berufsschule, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend

Als Online-Medium verfügbar bei folgenden Medienzentralen

Im Verleih bei folgenden Medienzentralen

    Zur Zeit nicht als Verleih-Medium verfügbar.