Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Spielfilm - Dennis Gansel - Deutschland 2018

Laufzeit: 105 Minuten

Empfohlen: ab 6 Jahren - FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung

7 Bewertungen

Beschreibung

“Das Land, in dem Lukas der Lokomotivführer lebte, hieß Lummerland und war nur sehr klein.” Mit diesen Worten aus dem Kinderbuchklassiker von Michael Ende beginnt auch der Film. Das kleine Baby Jim landet in einem Paket in Lummerland bei Lukas, König Alfons, Frau Waas und Herrn Ärmel - statt wie geplant in Kummerland beim Drachen Frau Mahlzahn. Doch das wissen weder Jim noch die Lummerländer und so beginnt eine glückliche Kindheit auf Lummerland für Jim. Als Jim zum Teenager herangewachsenen ist, stellt König Alfons fest: Überbevölkerung auf der Insel! Entweder Jim oder Dampflok Emma muss weg. Lukas beschließt, die Insel mit Emma zu verlassen. Jim schließt sich den beiden an und es beginnt eine abenteuerliche und fantastische Reise. In Mandala an Land gespült brechen sie auf zur Rettungsmission von Prinzessin Li Si, treffen unterwegs den Scheinriesen Tur tur, besiegen den Drachen Frau Mahlzahn und befreien alle entführten Kinder aus der Drachenstadt. Mit einer kleinen Insel zur Erweiterung von Lummerland und Prinzessin Li Si als Jims neuer Freundin kehren Jim, Lukas und Emma zurück nach Lummerland.
Nach dem gleichnamigen Buch von Michael Ende.

Trailer


Details

Genre: Spielfilm
Schlagworte: Freundschaft, Familie, Außenseiter, Anderssein, Vielfalt, Mut, Abenteuer, Angst, Literaturverfilmung, Heimat, Fantasie
Adressaten: Grundschule, Sek. I - schulartübergreifend

Als Online-Medium verfügbar bei folgenden Medienzentralen

    Zur Zeit nicht als Online-Medium verfügbar.

Im Verleih bei folgenden Medienzentralen