Machines

Machines

Dokumentarfilm - Rahul Jain - Deutschland, Finnland, Indien 2016

Laufzeit: 71 Minuten

Empfohlen: ab 12 Jahren - FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung

0 Bewertung

Beschreibung

Der Film führt in das Innere einer riesigen Textilfabrik im westindischen Bundesstaat Gujarat: Ratternde
Maschinen, Menschen, die diese bedienen. Die Arbeiter, darunter Kinder und Jugendliche, führen in Zwölf-
Stunden-Schichten unterschiedliche Arbeitsschritte aus: Einer verwaltet Fässer voller giftiger Substanzen, ein anderer feuert den funkensprühenden Ofen an. Viele der Arbeiter waren Bauern, die mit ihren Hunderte von Kilometern entfernten Höfen kein Einkommen mehr fanden. Die Armut auf dem Land sorgt für den Nachschub an Arbeitskräften. Gewerkschaftliches Engagement scheitert, auch weil die Vorgesetzten es drakonische unterbinden.
Gewerkschaftsanführer werden ermordet. Der Chef im abgeschirmten Büro mit Überwachungsmonitoren behauptet indes, dass Arbeiter Lohnerhöhungen lediglich für Tabak, Alkohol und andere "rotten things" ausgeben würden.

Trailer


Details

Genre: Dokumentarfilm
Schlagworte: Ausbeutung, Armut, Menschenrechte, Globalisierung, Wirtschaft, Umwelt, Arbeit, Asien
Adressaten: Jugendarbeit, Erwachsenenbildung, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend

Als Online-Medium verfügbar bei folgenden Medienzentralen

    Zur Zeit nicht als Online-Medium verfügbar.

Im Verleih bei folgenden Medienzentralen