Reformislam
Der Kampf für Demokratie, Freiheit und Frauenrechte

Reformislam

Deutschland 2019

Sachbuch - 256 Seiten

Empfohlen: ab 14 Jahren

0 Bewertung

Beschreibung

Es gibt ihn doch: den modernen Islam, der für die Gleichberechtigung der Geschlechter, Demokratie, Freiheit, religiöse Toleranz und die Menschenrechte eintritt und sich dabei auf den Koran beruft! Die Autorin zeigt eindrucksvoll, dass der Islam heute vielfältiger und moderner ist, als es separatistische Islamisten und westliche Islamkritiker wahrhaben wollen. Unter anderem werden Kurzbiographien von islamischen Reformerinnen und Reformern vermittelt; des Weiteren geht es auch um historisch-kritische Lesarten des Koran und um die Gleichberechtigung von Frauen und Männern.


Details

Print-Genre: Sachbuch
Schlagworte: Islam, abrahamitische Religionen, kritische Bewahrung, Gewissensfreiheit, interreligiöser Dialog
Adressaten: Erwachsenenbildung, Seniorenarbeit, Berufsschule, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend

Als Online-Medium verfügbar bei folgenden Medienzentralen

    Zur Zeit nicht als Online-Medium verfügbar.

Im Verleih bei folgenden Medienzentralen