Die Hugenotten

Die Hugenotten

Reihe: Flucht im Namen Gottes

Dokumentarfilm - Paul Wiederhold, Saskia Weisheit, Marvin Entholt - Deutschland 2019

Laufzeit: 44 Minuten

Empfohlen: ab 14 Jahren - Lehrprogramm gemäß § 14 JuSchG

0 Bewertung

Beschreibung

Aufgrund ihres protestantischen Glaubens werden sie geächtet und ermordet. Mit einem Federstrich löst der französische König Ludwig XIV. 1685 ihre Verfolgung aus. Man nennt sie Hugenotten. Als sie keinen Ausweg mehr sehen, fliehen sie in die protestantischen Gebiete Europas: In deutsche Fürstentümer, aber auch nach England, in die Niederlande oder weiter nach Amerika. Es handelt sich um eine der größten Fluchtbewegungen der Frühen Neuzeit. Mit ihrem Einfluss auf Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur verändern die Hugenotten die Aufnahmeländer und hinterlassen Spuren, die noch heute spürbar sind.

Trailer


Details

Genre: Dokumentarfilm
Schlagworte: Verfolgung, Emigration, Integration, Glaubenskriege, Katholizismus, Protestantismus, Handwerk, Wissenschaft, Kirchengeschichte, Bauernkriege, Glaube
Adressaten: Hauptschule/Mittelschule, Gymnasium (S1), Gymnasium (S2), Erwachsenenbildung, Realschule, Berufsschule, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend