Lhasa - Im Herzen Tibets

Lhasa - Im Herzen Tibets

Reihe: Heilige Plätze

Dokumentarfilm - Anne Worst - Deutschland 2007

Laufzeit: 51 Minuten

Empfohlen: ab 12 Jahren - FSK ab 12 freigegeben

27 Bewertungen

Beschreibung

Lhasa ist das Herz Tibets, der Potala Palast das heilige Zentrum für die tibetischen Buddhisten. Der Grundstein wurde im 7. Jahrhundert gelegt, aber seine heutige Gestalt erhielt der Palast erst 1000 Jahre später. Seither residierte hier der Dalai Lama, das religiöse und weltliche Oberhaupt Tibets. Mit der chinesischen Besetzung 1950 und der Vertreibung des Dalai Lama wurde der Potala Palast zum Museum. Der Film beschreibt anhand zweier Mönche (Lehrer und Schüler), die von ihrem Heimatkloster zu einer Pilgerreise nach Lhasa aufbrechen, wie die Tibeter allen Widerständen zum Trotz, ihrer alten Kultur treu bleiben.

Trailer


Details

Genre: Dokumentarfilm
Schlagworte: Gebete, Gott, Gottesvorstellungen, Religion, Glaube, Länder, Städte, Buddhismus, Weltreligionen
Adressaten: Berufsschule, Erwachsenenbildung, Fort- und Weiterbildung, Gymnasium (S1), Hauptschule/Mittelschule, Realschule, Sek. I - schulartübergreifend, Sek. II - schulartübergreifend